Was freut mich gerade?


Stefan
Neuer Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: 17. Juni 2018 16:30
Beruf: Sachbearbeiter
Bauort: West Sachsen
Geschlecht: männlich
gefällt das: 0
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 0

Was freut mich gerade?

#591

Beitrag von Stefan » 2. Dezember 2018 18:55

Mich interessiert das Thema auch sehr, da ich später eine ähnliche Steuerung plane. Ich könnte mir vorstellen dass man gewisse Dinge wie Schichtpläne o.ä. über den Kalender steuert. Allerdings scheint das zu unflexibel zu sein. Am Wochenende ist unser Wecker das Kind. D.h. wir stehen auf, wenn wir geweckt werden. Hier könnten die Sensoren nützlich sein, um zu erkennen ob man noch im Bett liegt. Was passiert aber, wenn man nur kurz auf das WC möchte und sich anschließend wieder hinlegt? Fahren dann alle Rollläden hoch?

Eine weitere Frage die ich mir Stelle ist: braucht man separate Schalter pro Rollladen oder öffnet/schließt man Rollläden pro Raum meist sowieso gemeinsam und für den Fall der Einzelsteuerung nimmt man die Visualisierung?




DerStandart
Vielschreiber
Beiträge: 550
Registriert: 20. Januar 2017 07:19
Name: Christoph
Wohnort: Essen
Beruf: Fachinformatiker
Bauort: Essen
Geschlecht: männlich
gefällt das: 253 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 172 Mal

Was freut mich gerade?

#592

Beitrag von DerStandart » 2. Dezember 2018 21:15

Stefan hat geschrieben:
2. Dezember 2018 18:55
Eine weitere Frage die ich mir Stelle ist: braucht man separate Schalter pro Rollladen oder öffnet/schließt man Rollläden pro Raum meist sowieso gemeinsam und für den Fall der Einzelsteuerung nimmt man die Visualisierung?
Nein, da letzteres.


Stefan
Neuer Benutzer
Beiträge: 12
Registriert: 17. Juni 2018 16:30
Beruf: Sachbearbeiter
Bauort: West Sachsen
Geschlecht: männlich
gefällt das: 0
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 0

Was freut mich gerade?

#593

Beitrag von Stefan » 2. Dezember 2018 21:36

DerStandart hat geschrieben:
2. Dezember 2018 21:15
Nein, da letzteres.
Ok, aber was ist z.B. bei folgenden Szenario: die südlichen Fenster Rollläden eines Zimmers (OG) sollen verschlossen werden (Verschattung), die anderen aber nicht. Wenn es jetzt nur eine Visualisierung im EG gibt ist das doch umständlich erst runter zu gehen?


DerStandart
Vielschreiber
Beiträge: 550
Registriert: 20. Januar 2017 07:19
Name: Christoph
Wohnort: Essen
Beruf: Fachinformatiker
Bauort: Essen
Geschlecht: männlich
gefällt das: 253 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 172 Mal

Was freut mich gerade?

#594

Beitrag von DerStandart » 2. Dezember 2018 21:50

Wie bereits vorher von einigen hier erwähnt: Rollläden steuern sich zu 90% selbst ohne manuellen Eingriff. Daher halte ich 3x im Jahr den Weg ins EG für vertretbar.

Ich verbaue um OG Flur gerne irgendwas wie z.B. ein Zennio Z35 - damit würde man auch den Weg ins EG sparen.

Oder aber man greift kurz zum Handy. Viele Wege führen nach Rom.


Mycraft
Fortgeschrittener Benutzer
Beiträge: 276
Registriert: 19. Januar 2017 12:54
Beruf: Ingenieur
Bauort: Berlin
Geschlecht: männlich
gefällt das: 21 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 91 Mal

Was freut mich gerade?

#595

Beitrag von Mycraft » 3. Dezember 2018 08:44

Da frage ich mich aber, warum sollte ich denn runtergehen müssen um die Fenster im OG zu schließen? Wenn ich schon oben bin dann schließe ich oben die Fenster, wenn ich das denn brauche.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Stammtisch / Benutzertreffen“