Wir freuen uns über euer Feedback

Benutzeravatar

ToxicMolotow
Fortgeschrittener Benutzer
Beiträge: 494
Registriert: 28. Dezember 2016 07:24
Beruf: Risikocontroller
Bauort: Kaarst, NRW
Geschlecht: männlich
gefällt das: 3 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 279 Mal

Wir freuen uns über euer Feedback

#251

Beitrag von ToxicMolotow » 8. November 2018 22:58

Ich Stimme dir da schon stark zu, Standart, und ich brauche diese Beiträge auch nicht. Aber Martina generiert da zumindest in Teilen suchmaschinenrelevanten Content mit passenden Links.

Daher ignoriere ich irrelevantes in dem Bereich mit der Quittung SEO Content.




FrankH
Fortgeschrittener Benutzer
Beiträge: 103
Registriert: 29. Dezember 2016 16:36
Name: Frank
Wohnort: Bissendorf, LK Osnabrück
Beruf: IT Projektmangement
Bauort: Bissendorf, LK Osnabrück
Geschlecht: männlich
gefällt das: 40 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 32 Mal

Wir freuen uns über euer Feedback

#252

Beitrag von FrankH » 9. November 2018 08:27

Epi hat geschrieben:
8. November 2018 16:03
FrankH hat geschrieben:
8. November 2018 15:22
Irgendwie benötigt es da mal etwas SEO (search engine optimization).
Komme ich gerne drauf zurück, so Du Dich damit gut auskennst.
Leider kenne ich mich da auch nicht wirklich aus, deshalb können Spezialisten da viel Geld für nehmen.
Aber über eine mögliche Umbennenung hatte ich gestern auch schon nachgedacht, es hier aber nicht geschrieben. Vielleicht bringt das ja etwas, wenn die Wortbestandteile zum besseren Finden beitragen. Ich würde es vermutlich mit einer 2. Domain machen, die auf den gleichen Inhalt verlinkt und mir die Aufrufe ansehen, über welche Domain dann mehr Traffic kommt.

Aber ich hatte ja vor langer Zeit schon mal geschrieben, dass ihr in den Metadaten keine Stichworte für google verwendet.
Bei uns im Forum sieht das z. B. so aus:

Code: Alles auswählen

<meta name="keywords" content="Sony, Alpha, Forum, Userforum, Minolta, KonicaMinolta, Dynax, D7Userforum, D7User, D7User e.V., Konica, Dimage, DSLR, Bridgekamera, Bridge, Spiegelreflex, Antishake, Super Steady Shot, digital, Kamera, Camera, Fotografie, Fotoforum, Digitalkamera, Photografie, Photoforum, Sony R1, Dynay5D, D5D, Dynax7D, D7D, a100, alpha100, a200, alpha200, a230, alpha230, a300, alpha300, a330, alpha330, a350, alpha350, a380, alpha380, a700, alpha700, alpha900, alpha900, alpha33, alpha55, alpha65, alpha77, nex-3, nex-5, nex-7, A7, A9, A7R, A77, A99" />
<meta name="description" content="SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta" />
Das lässt sich doch meist über die Forensoftware einfach konfigurieren. Und da müssen Stichworte rein wie: Haus, Bauen, Haubau, Planung, etc. Woher sollen Suchmaschinen sonst wissen, um was es sich hier im Forum dreht? Ich weiß zwar nicht, ob das heute noch die Relevanz hat wie früher, aber es kostet ja auch keinen großen Aufwand.
Gruß
Frank

Benutzeravatar

Eröffner des Themas
Jochen104
Gründer
Beiträge: 1923
Registriert: 22. November 2016 09:03
Name: Jochen
Wohnort: Saarland
Beruf: Wirtschaftsinformatiker
Bauort: Saarland
Geschlecht: männlich
gefällt das: 1141 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 538 Mal

Wir freuen uns über euer Feedback

#253

Beitrag von Jochen104 » 10. November 2018 09:28

Hallo zusammen,
ich war die Tage leider stark erkältet und konnte mich daher nicht wirklich hier blicken lassen und zur Diskussion äußern.

Ersteinmal möchte ich mich für euer Feedback und die Rückmeldungen bedanken. Das zeigt mir (uns) das wir hier eigentlich eine sehr gute Gruppe haben. Allerdings ist diese Gruppe wirklich nur sehr klein, beseht also nur aus wenigen aktiven Nutzern. Etliche Versuche diese Gruppe zu vergrößern waren bisher leider nur mit sehr, sehr geringem Erfolg gezeichnet.

Wir konnten beispielsweise im letzten Jahr die Anzahl der Klicks bei google verdoppeln. Jedoch bekommen die Nutzer leider scheinbar nicht dazu, hier etwas zu schreiben. Hierin sehe ich unser größtes Problem.

Weiterhin arbeiten wir - wie @Epi schon schrieb an einer weiteren Domain, die hoffentlich noch ein paar mehr User hier her zieht.

@FrankH, vielen Dank für deinen Hinweis bezüglich der Keywords. Dabei handelt es sich jedoch meines Wissens um eine "veraltete Technik", da google mittlerweile nicht mehr die Keywords als Schlagwörter nimmt, sondern die Seiteninhalte. Hier zählen insbesondere die Überschriften und Bildbeschreibungen. Es gibt in der google search console auch ein spezielles Tool, um google zu übermitteln, wo es diese Überschriften usw. findet. Das haben wir auch alles genutzt.
Viele Grüße,
Jochen


FrankH
Fortgeschrittener Benutzer
Beiträge: 103
Registriert: 29. Dezember 2016 16:36
Name: Frank
Wohnort: Bissendorf, LK Osnabrück
Beruf: IT Projektmangement
Bauort: Bissendorf, LK Osnabrück
Geschlecht: männlich
gefällt das: 40 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 32 Mal

Wir freuen uns über euer Feedback

#254

Beitrag von FrankH » 12. November 2018 22:27

Ganz unwichtig scheinen Meta-Tags aber auch noch nicht zu sein, wenn man dem folgenden Artikel glauben darf: https://www.heise-regioconcept.de/googl ... optimieren
Gruß
Frank

Benutzeravatar

Epi
Gründer
Beiträge: 2537
Registriert: 27. November 2016 20:50
Name: Martina
Wohnort: NRW
Beruf: BauBeratung | BauBetreuung
Bauort: Düsseldorf | Köln | Umland
Geschlecht: weiblich
gefällt das: 822 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 557 Mal
Kontaktdaten:

Wir freuen uns über euer Feedback

#255

Beitrag von Epi » 13. November 2018 13:56

DerStandart hat geschrieben:
8. November 2018 19:42
Fast eine Seite nur mit Beiträgen von Dir
Ich dachte mir, daß Du mich meinstest; wollte mich jedoch nicht mit Annahmen beschäftigen.
DerStandart hat geschrieben:
8. November 2018 19:42
... mit irgendwelchen Dingen, die von wo anders hier rein kopiert werden.
Informationen, von welchen ich glaube, daß sie ins BHF passen und auch nicht bei jedem "auf dem Schirm" sind. Zum anderen kann das Forum nur gefunden werden, wenn es auch aktuelle Inhalte vorweisen kann. Jochen hat es in seiner Antwort aufgegriffen, daß Tante Gurgel + Co. auch nach Überschriften suchen.
DerStandart hat geschrieben:
8. November 2018 19:42
Alle diese gezeigten Beiträgen haben für mich zum Beispiel Null Wert. Mich nerven Sie, weil ich sie als gelesen markieren muss, damit sie nicht mehr bei den ungelesenen Beiträgen auftauchen.
Du wirst es überleben, wie ich die Beiträge in Sachen KNX. Interessiert mich auch nicht wirklich, andere dagegen schon.

Hast Du Ideen, das Forum für die "Schläfer" und neue User interessanter zu machen? Dann her damit ;)
FrankH hat geschrieben:
12. November 2018 22:27
Ganz unwichtig scheinen Meta-Tags aber auch noch nicht zu sein, wenn man dem folgenden Artikel glauben darf: https://www.heise-regioconcept....
Schaden wird es sicher nicht. Gehört die Umsetzung auf meine oder Deine to do-Liste @Jochen104 ? Btw. - ich hoffe, es geht Dir gesundheitlich mittlerweile besser!
Epi hat geschrieben:
8. November 2018 16:03
... da sich der Name des Forums ändern wird.
Das habe ich heute in die Wege geleitet; sobald der neue Name geschützt ist, werden Jochen und ich ihn euch latürlich vorstellen.

Ich verstehe es nicht wirklich, daß von den etlichen Anmeldungen hier - 429 exakt, gerade mal ein kleiner %-Satz aktiv mitmacht. Das hier: "Der Besucherrekord liegt bei 305 Besuchern, die am 26.10.2018, 14:04 gleichzeitig online waren." verstehe ich allerdings noch weniger :arrow:
Mit Rheinischen Grüßen; Epi


DerStandart
Vielschreiber
Beiträge: 530
Registriert: 20. Januar 2017 07:19
Name: Christoph
Wohnort: Essen
Beruf: Fachinformatiker
Bauort: Essen
Geschlecht: männlich
gefällt das: 238 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 162 Mal

Wir freuen uns über euer Feedback

#256

Beitrag von DerStandart » 15. November 2018 12:03

Epi hat geschrieben:
13. November 2018 13:56
Du wirst es überleben, wie ich die Beiträge in Sachen KNX. Interessiert mich auch nicht wirklich, andere dagegen schon.
Schade eigentlich. Wäre doch bestimmt für Deine Kunden auch interessant, wenn Du denen bißchen was über zeitgemäße Elektroinstallationen erzählen kannst :)
Epi hat geschrieben:
13. November 2018 13:56
Hast Du Ideen, das Forum für die "Schläfer" und neue User interessanter zu machen? Dann her damit ;)
Nöö. Das wäre auch gar nicht in meinem Sinne. Ich habe ja schon mehrfach geäußert, dass ich nicht verstehe, warum dieses Forum mit aller Gewalt groß gemacht werden soll. Daher: keine Ideen.

Grüße,
Christoph


chris
Vielschreiber
Beiträge: 729
Registriert: 2. Januar 2017 14:46
Beruf: IT-Berater
Bauort: Erkelenz
Geschlecht: männlich
gefällt das: 91 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 275 Mal

Wir freuen uns über euer Feedback

#257

Beitrag von chris » 15. November 2018 13:37

Ich habe die Diskussion ja diesmal losgetreten. Allerdings habe ich mich eher gefragt, ob/wie man das Forum am Leben zu halten denkt, da ging es gar nicht um "mit aller Gewalt groß machen". In letzter Zeit war es oftmals so, dass ich die Seite besucht habe und es keinen einzigen neuen Beitrag gab. Und das über ziemlich lange Zeiträume.

Ich hab zwar auch keine Lösung mit der ich mal eben um die Ecke kommen kann, aber ich würde mir wünschen dass das Forum fortbesteht und wieder ein bisschen mehr Aktivität und Leben einziehen.


DerStandart
Vielschreiber
Beiträge: 530
Registriert: 20. Januar 2017 07:19
Name: Christoph
Wohnort: Essen
Beruf: Fachinformatiker
Bauort: Essen
Geschlecht: männlich
gefällt das: 238 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 162 Mal

Wir freuen uns über euer Feedback

#258

Beitrag von DerStandart » 15. November 2018 13:42

chris hat geschrieben:
15. November 2018 13:37
Allerdings habe ich mich eher gefragt, ob/wie man das Forum am Leben zu halten denkt, da ging es gar nicht um "mit aller Gewalt groß machen"
Stimmt. Zu Zeiten als hier noch was los war ging es ums "groß machen". Von diesem Standpunkt scheint man jetzt runter zu sein, man beschäftigt sich jetzt nun anscheinend erstmal damit, überhaupt wieder mehr Leben einkehren zu lassen.

Benutzeravatar

Epi
Gründer
Beiträge: 2537
Registriert: 27. November 2016 20:50
Name: Martina
Wohnort: NRW
Beruf: BauBeratung | BauBetreuung
Bauort: Düsseldorf | Köln | Umland
Geschlecht: weiblich
gefällt das: 822 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 557 Mal
Kontaktdaten:

Wir freuen uns über euer Feedback

#259

Beitrag von Epi » 15. November 2018 15:33

Hallo Christoph,
DerStandart hat geschrieben:
15. November 2018 12:03
Schade eigentlich. Wäre doch bestimmt für Deine Kunden auch interessant, wenn Du denen bißchen was über zeitgemäße Elektroinstallationen erzählen kannst :)
Ist es - Tendenz zunehmend, keine Frage. Ich halte es jedoch wie der Schuster mit seinen Leisten und ziehe lieber unseren Partner (ein ehemaliger Bauherr) für das Thema Smart Home hinzu. Da kann ich wenigstens sicher sein, daß er weiß, wovon er spricht ;)
chris hat geschrieben:
15. November 2018 13:37
In letzter Zeit war es oftmals so, dass ich die Seite besucht habe und es keinen einzigen neuen Beitrag gab. Und das über ziemlich lange Zeiträume.
Es müssen latürlich auch Themen erstellt werden _und_ die User müssen auch antworten; nicht jeder ist so fleißig wie Du.

Ich selbst nehme mich da nicht aus und will versuchen, wieder mehr Zeit fürs Forum abzuknapsen ;)
Mit Rheinischen Grüßen; Epi

Benutzeravatar

ruppsn
Fortgeschrittener Benutzer
Beiträge: 284
Registriert: 13. August 2017 19:19
Beruf: Dipl.-Ing.
Bauort: Franken
Geschlecht: männlich
gefällt das: 222 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 62 Mal

Wir freuen uns über euer Feedback

#260

Beitrag von ruppsn » 15. November 2018 15:44

Hm, kann es vielleicht auch sein, dass einige gar nicht mitbekommen, wenn neue Themen eingestellt werden? Tapatalk sagt mir bspw. auch nicht, dass irgendwo ein neues Thema eingestellt wurde. Kann aber auch an mir liegen / Bedienungsfehler sein.
Tatsächlich habe ich aber kürzlich eine Frage im Bereich Sanitäter gestellt und gefragt, wie die Meinung zu Rückspülfiltern und Feinfiltern ist, wer was verbaut hat. Bis heute keine Reaktion. Daher die Frage, ob das irgendwie (mit Tapatalk) schwer ersichtlich ist? Natürlich sinkt auch die Bereitschaft Themen einzustellen, wenn so gar keine Reaktion kommt. Einzig, wo man sicher sein kann, dass eine Reaktion kommt, ist das Thema KNX. So kommt es mir zumindest vor.
Na gut, und der „was freut / nervt mich“ Thread.
Keine Kritik, nur eine Beobachtung / ein Erklärungsversuch.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Fragen / Feedback der Mitglieder“