Sichtschutzzaun von Brügmann Traumgarten - Aufbau in Eigenleistung

Zufahrt, Ökologische Materialien, Naturstein, Bankirai ...
Benutzeravatar

Eröffner des Themas
Jochen104
Gründer
Beiträge: 1901
Registriert: 22. November 2016 09:03
Name: Jochen
Wohnort: Saarland
Beruf: Wirtschaftsinformatiker
Bauort: Saarland
Geschlecht: männlich
gefällt das: 1123 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 533 Mal

Sichtschutzzaun von Brügmann Traumgarten - Aufbau in Eigenleistung

#1

Beitrag von Jochen104 » 22. Juli 2018 18:40

Hallo zusammen,
wir möchten uns und unseren Nachbarn etwas mehr Privatsphäre gönnen und haben uns daher entschieden, einen Sichtschutz auf einer Seite unseres Grundstücks zu montieren.
Auf einer Strecke von ca. 12 Metern mit einem Gefälle von knapp einem Meter sollte also etwas her, das gut aussieht, blickdicht und pflegeleicht ist.
Die ersten Überlegungen gingen zu einer Gabionenwand. Allerdings sind diese in der entsprechenden Höhe und Qualität sehr, sehr teuer. Die nächsten Ansätze waren eine Mischung aus Mauersteinen und Holz oder eines reinen Holzzauns. Diese schlugen wir allerdings letztendlich zu Gunsten eines WPC-Sichtschutzzauns aus.
Durch die Recherche im Internet bin ich auf Brügmann Traumgarten gestoßen, die meines Erachtens realativ ansehnliche Zäune auf ihrer Internetseite anboten. Da ich mein Baumaterial aber gern im lokalen Baustoffhandel kaufe, und die auch eine schöne Ausstellung haben, wollte ich mir mal die lokalen Angebote anschauen. Und siehe da, der Verkäufer legte mir ein Prosbekt von Brügmann Traumgarten auf den Tresen und auch in der Ausstellung waren die Zäune von diesem Hersteller.
Letztlich waren die Preise (inkl. Lieferung) dann auch noch günstiger als die besten Angebote im Internet und so haben wir zugeschlagen.
Wir haben uns für antrazithe SYSTEM WPC XL Elemente mit einer Gesamthöhe von 184 cm entschieden. Die Elemente bestehen jeweils aus 6 Dielen mit einer Breite von je 30 cm. Dazu kommt noch eine Anfangs- und eine Schlussleiste.
Bei den Pfosten haben wir uns für die Basic Variante ebenfalls in antrazith entschieden. Aufgrund der unterschielichen Höhe wollen wir die Pfosten direkt einbetonieren.
Durch 7 Elemente mit einer Breite von jeweils 180 cm kommen wir auf eine Länge von 12,6 m. Durch einen Höhenversatz je Element von 15 cm (entspricht der halben Dielenbreite) können wir über die Länge genau die 1,05 m Höhenunterschied ausgleichen.
Ich habe das auch mal in meinem Lieblings-CAD Programm Excel dargestellt :)
Zaun.JPG
Ganz so linear ist der Geländeverlauf zwar nicht, aber gundsätzlich sollte es passen.
Am Freitag und Samstag habe ich schon mal die Position der Pfosten markiert und mit dem Aushub der Fundamente (min. 35x35x60cm) begonnen.
IMG_20180721_122237_resized_20180723_103420941.jpg
IMG_20180721_150715_resized_20180723_103418753.jpg
In den nächsten Tagen werden die ersten Pfosten gestellt. Ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Viele Grüße,
Jochen

Benutzeravatar

Eröffner des Themas
Jochen104
Gründer
Beiträge: 1901
Registriert: 22. November 2016 09:03
Name: Jochen
Wohnort: Saarland
Beruf: Wirtschaftsinformatiker
Bauort: Saarland
Geschlecht: männlich
gefällt das: 1123 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 533 Mal

Sichtschutzzaun von Brügmann Traumgarten - Aufbau in Eigenleistung

#2

Beitrag von Jochen104 » 25. Juli 2018 04:52

Die ersten fünf Pfosten sitzen.
Dazu war es hilfreich, dass ich mir im Vorfeld die Positionen der Pfosten inkl. der geplanten Höhen mit den Latten markiert hatte.
Jetzt mussten nur noch die Pfosten an der unteren Querlatte in der entsprechenden Höhe mit einer Schraubzwinge befestigt werden. Anschließend in beide Richtungen ins Lot bringen und verstreben.
Natürlich sollte man die Zwischenmaße und die Ausrichtung zu den anderen Pfosten auch immer wieder überprüfen, damit letztlich auch alles passt.
Anschließend Beton in der angegebenen Mischung anrühren und einbringen. Zwischendurch natürlich mal die Ausrichtung der Pfosten überprüfen ob sich durch das Einbringen des Betons nichts verschoben hat.
IMG_20180725_063726_resized_20180725_080636364.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße,
Jochen

Benutzeravatar

Eröffner des Themas
Jochen104
Gründer
Beiträge: 1901
Registriert: 22. November 2016 09:03
Name: Jochen
Wohnort: Saarland
Beruf: Wirtschaftsinformatiker
Bauort: Saarland
Geschlecht: männlich
gefällt das: 1123 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 533 Mal

Sichtschutzzaun von Brügmann Traumgarten - Aufbau in Eigenleistung

#3

Beitrag von Jochen104 » 30. Juli 2018 04:29

Vier Elemente stehen:
IMG_20180728_183615_resized_20180730_081214343.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße,
Jochen

Benutzeravatar

Masipulami
Fortgeschrittener Benutzer
Beiträge: 164
Registriert: 1. Dezember 2016 08:41
Beruf: IT
Bauort: Saarland
Geschlecht: männlich
gefällt das: 72 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 137 Mal

Sichtschutzzaun von Brügmann Traumgarten - Aufbau in Eigenleistung

#4

Beitrag von Masipulami » 30. Juli 2018 10:35

Jochen104 hat geschrieben:
22. Juli 2018 18:40
und die auch eine schöne Ausstellung haben, wollte ich mir mal die lokalen Angebote anschauen. Und siehe da, der Verkäufer legte mir ein Prosbekt von Brügmann Traumgarten auf den Tresen und auch in der Ausstellung waren die Zäune von diesem Hersteller.
Wo wart ihr denn? Die Zäune gefallen uns auch gut. Hatten die viele Varianten in der Ausstellung?

Benutzeravatar

Eröffner des Themas
Jochen104
Gründer
Beiträge: 1901
Registriert: 22. November 2016 09:03
Name: Jochen
Wohnort: Saarland
Beruf: Wirtschaftsinformatiker
Bauort: Saarland
Geschlecht: männlich
gefällt das: 1123 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 533 Mal

Sichtschutzzaun von Brügmann Traumgarten - Aufbau in Eigenleistung

#5

Beitrag von Jochen104 » 30. Juli 2018 11:48

Wir waren bei Baustoffe Meier in St. Wendel.
In der Ausstellung waren leider nicht allzu viele Zäune. Unser gewähltes Modell (jedoch mit silbernem Rahmen) war glücklicherweise vorhanden.
IMG_20180423_140630_resized_20180730_014659342.jpg
Wenn euch "unsere" Variante gefällt, dürft ihr auch gern bei uns vorbei kommen :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße,
Jochen


tomtom79
Vielschreiber
Beiträge: 621
Registriert: 25. Dezember 2016 15:55
Beruf: MBTechniker
Bauort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
gefällt das: 228 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 147 Mal

Sichtschutzzaun von Brügmann Traumgarten - Aufbau in Eigenleistung

#6

Beitrag von tomtom79 » 30. Juli 2018 13:57

Absolut meingeschmack nur der Preis wohl nicht :-)

Benutzeravatar

Eröffner des Themas
Jochen104
Gründer
Beiträge: 1901
Registriert: 22. November 2016 09:03
Name: Jochen
Wohnort: Saarland
Beruf: Wirtschaftsinformatiker
Bauort: Saarland
Geschlecht: männlich
gefällt das: 1123 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 533 Mal

Sichtschutzzaun von Brügmann Traumgarten - Aufbau in Eigenleistung

#7

Beitrag von Jochen104 » 30. Juli 2018 14:18

Listenpreis für ein Element 199 Euro und je Pfosten 49,90 Euro (2,40m Höhe) bzw. 69,90 (2,98m Höhe).
Über den Baustoffhändler sogar noch ein bisschen günstiger :handgestures-thumbup:
Viele Grüße,
Jochen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Zuwegung und Terrasse“