Netzwerkschrank

Alles rund ums heimische Netzwerk wie Switche, Netzwerkschränke, Router, Accespoints....
Benutzeravatar

Häuslebauer
Administrator
Beiträge: 1161
Registriert: 9. Dezember 2016 18:26
Name: Andreas
Wohnort: Mittelfranken
Beruf: Techniker
Bauort: Bayern
Geschlecht: männlich
gefällt das: 558 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 358 Mal

Netzwerkschrank

#71

Beitrag von Häuslebauer » 10. August 2018 04:39

Ja nun hast es auch noch schwarz auf weiß :) blöd wenn man das gesagt bekommt, was man immer nicht hören will ^^


Gruß aus Bayern,
Andreas
"mein Traum war es schon immer die 64 Bit Farbpalette als Buntstifte zu besitzen"

Benutzeravatar

zehn0813
Fortgeschrittener Benutzer
Beiträge: 387
Registriert: 18. Juni 2017 07:36
Name: Sebastian
Wohnort: Ruhrpott
Beruf: Fallmanager
Bauort: Münsterland
Geschlecht: männlich
gefällt das: 115 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 201 Mal

Netzwerkschrank

#72

Beitrag von zehn0813 » 10. August 2018 10:52

Überzeugt, wenn man denen sagt "ich würde gerne Dosen- und Netzwerkschrankseitig ihre Module nehmen" und die Antwort ist "unsere Empfehlung ist Netzwerkschrankseitig Module zu verwenden und in den Dosen lieber LSA".

Werde es jetzt auch so halten, da ich dann auch meine passenden Einfach- bzw. Zweifach-Abdeckungen habe.
Gruß,
Sebastian

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Heimnetzwerk / LAN“